Carolin Lippert bei der Junioren WM in Norwegen

Carolin Lippert bei der Junioren WM in Norwegen

 

Junioren Weltmeisterschaft 2020 Narvik, Norwegen

Mit der Nominierung zur  Junioren Weltmeisterschaft diesen Jahres, hat Carolin eins Ihrer Saisonziele erreichen können.

Sie hat für jede Disziplin einen Startplatz bekommen, war es von an Anfang an ein sehr taffes Programm für Carolin. Direkt am 05.03 und am 06.03 war jeweils ein offizielles Abfahrtstraining und am 07.03 dann schon das erste Rennen.

-> Ergebnisse:

-Abfahrt Platz 24

-SuperG Platz 15

-Alpine Kombination Platz 6  (nach dem 1. Durchgang im SuperG Platz 5)

-Riesenslalom Platz 26

Carolin hat sich in Norwegen am 11.03 mit guten Trainingsläufen auch für den Team-Parallelbewerb, geplant am 14.03, qualifiziert. Doch leider hat Dieser und auch der Spezialslalom auf Grund der Absage aller weiteren Wettkämpe, durch die Corona-Situation, nicht  stattgefunden.

Durch die sehr überstürzte, nächtliche Abreise am 12.03, war dann auch die Saison leider frühzeitig beendet!