Hahnenkamm Junior Race

Zu einem Skirennen der ganz besonderen Art wurde Sophia Zitzmann am vergangenen Dienstag vom Deutschen Skiverband nominiert. Beim Hahnenkamm junior Race auf dem berühmten Ganslern Hang in Kitzbühel wurden die drei besten Mädchen und Burschen aus Deutschland eingeladen um ihr Können international unter Beweis zu stellen.

Sophia Zitzmann und Marinus Sennhofer (SC Kreuth) traten am Montagabend die Reise zur Eröffnungsfeier nach Kitzbühel an.

Beim junior Race waren jeweils sechs Starter aus sieben Nationen am Start die jeweils einen Durchgang Riesenslalom und einen Durchgang Slalom zu bewältigen hatten. Als Ergebnis zählte lediglich die Teamwertung. Das Team Deutschland belegte einen guten 4. Rang zu welchem Zitzmann und Sennhofer beträchtlich beigetragen haben.

 

 
Um einen Kommentar schreiben zu können musst du dich einloggen. Hier Einloggern